TTService

Objektive für Mikroskope

Motic Plan Fluare

  • Info
  • Technik

Nicht nur für die Fluoreszenzmikroskopie auch in der normalen Hellfeld-Anwendung sind die durch Verwendung spezieller Glassorten möglichen höheren Aperturen wichtig. Bessere Auflösung und brillantere Farben sind „offensichtlich“. In der Fluoreszenz bedeuten die höheren Aperturen eine höhere Lichtausbeute. So können bei nicht allzu schwachen Signalen selbst universelle Kameras wie Moticam 2500 oder Moticam 2300 zur Bilddokumentation verwendet werden.


Objektiv:
PLAN FLUAR 4x
PLAN FLUAR 10x
PLAN FLUAR 20x
PLAN FLUAR 40x
PLAN FLUAR 50x Öl
PLAN FLUAR 100x Öl

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren